Starten Sie Ihre eigene Energiewende
Mit Solartechnik Geldbeutel und Umwelt schonen

Die Sonne strahlt jeden Tag für uns – und das ganz ohne Rechnung. Nutzen Sie diese Energie für sich und werten Sie Ihre Immobilie nachhaltig auf! Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach verwandeln Sie Sonnenstrahlen in Strom, den Sie selbst nutzen, speichern oder in das Energienetz einspeisen können. Dass die Energie irgendwann zur Neige geht, brauchen Sie dabei nicht zu fürchten – denn kaputt gehen kann die Sonne nicht.

Mit Sonnenenergie sparen Sie fossilie Brennstoffe und damit bares Geld – denn Solarstrom ist viel günstiger als Strom vom Energieversorger. Gleichzeitig sind Sie unabhängig und müssen sich weniger Gedanken um steigende Strompreise machen. Und weil Solarenergie nicht nur günstig, sondern auch die Kohlendioxidemissionen reduziert, leisten Sie mit einer Photovoltaikanlage auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Abhängig von den jeweiligen Platzverhältnissen und dem individuellen Stromverbrauch können Sie Ihre Energiebezugskosten um bis zu 50 % reduzieren. Beim Einsatz eines Solarstromspeichers können Sie sogar bis zu 80 % sparen. Durch die Verwendung von Datenloggern und die Anbindung der Anlage an das Internet haben Sie zu jeder Zeit die Kontrolle und Übersicht über die erzeugte Energie. 

Tipp vom Experten für Solartechnik: Beim Bau einer Solar- bzw. Photovoltaikanlage können Sie sich langfristige staatliche Förderungen sichern, bei der jede ins Stromnetz eingespeiste Kilowattstunde vergütet wird.